Head3 Head2
Head5 Head4 Head1

Das Hauptmenü

Ameisenarten

Klickt rechts auf die Bilder der Ameisenarten, worüber ihr mehr wissen möchtet ! ->

Wissenswertes

Alles rund um die Ameise

Formicarienbau

Formicarienbau / typen Anlagenbau

Alte Formicarien wieder zu neuem Glanz erstrahlen zu lassen, ist oftmals für mich selber ein wahrer Angang. Denn auch kann man ( wie in diesem Falle ! ) ein altes Aquarien zu einem später hoffentlich sehenswertem Formicarium gestellten.

Hier einfach einmal ein kleines “ Vorher - Nachher “ Beispiel, wie man ein altes ehemals bewohntes Formicarium schnell wieder herrichten kann.

HIER NUN DIE “ ANLEITUNG ” :

Was man alles haben muss ( in meinem Fall ! ):

  • Cuttermesser / Teppichmesser + Ersatzklingen
  • Schaber + Ersatzklingen
  • Handfeger + Kehrblech
  • Silikonentferner
  • Staubsauger
  • Wasser
  • Tuch
  • Essig

Allgemeines

Head6

Gästebuch

Kontakt zu mir

Ameisenforen / Private Ameisenhalter

Impressum

Besucher

Hier das alte Formicarium mit 3 cm PTFE Sperre rundum sowie massig Silikonrückständen, Sand, Seramis, Künstkies, Staub sowie ein paar Stücken 2mm Plexiglas, wo einmal eine Kolonie Lasius niger ihr “ Unwesen “ getrieben hatten.

Fors1mini Fors2mini Fors3mini Fors4mini
kostenlose counter

 

Fors5mini

Ich habe als erstes mit einem Schaber und einer neuen Ersatzklinge das nun überflüssige PTFE von den kurzen Seitenteilen entfernt. Als dies geschehen war, habe ich mit einem Cuttermesser die Glasscheiben entfernt, die bei einem normalen Aquarium zusätzlich dafür sorgen, dass der Druck des Wassers nicht die langen Seitenscheiben zum bersten bringen kann.

Fors6mini Fors7mini Fors8mini Fors9mini
Fors10mini Fors11mini

Nun da die kleinen Glasscheiben weg waren, konnte ich zügig rundum mit dem Schaber das restliche PTFE sowie das überschüssige Silikon entfernen. Auf dem letzten Bild, kann man sehr gut erkennen, dass man selbst den letzten Rest Silikon von der Scheibe kratzen kann ( Links ist noch ein Rest von Silikon zu sehen - Rechts ist bereits alles Clean ).

Fors12mini Fors13mini Fors14mini

Noch die letzten Reste Silikon vom Boden entfernen, das ganze auskehren oder aussaugen und mit einem Lappen sowie etwas Silikonentferner oder Wasser und Essig die letzten Rest Schaub und Dreck aus dem entstehenden Formicarium entfernen und schon, kann der Bau einer neuen Ameisenunterkunft beginnen !

Fors15mini Fors16mini Fors17mini Fors18mini
Fors19mini

Hier noch einmal Vorher und Nachher !

Fors1 Fors19

Habt ihr Fragen, Ergänzungen oder Kritik zu dieser Anleitung, so schreibt mir eine Nachricht über mein Kontaktformular