Head3
Head5 Head4

Das Hauptmenü

Ameisenarten

Harpegnathos venator

Head2
Head1 Head6

Vier ( 4 ) Videos werden geladen .... etwas Geduld bitte !

Klickt rechts auf die Bilder der Ameisenarten, worüber ihr mehr wissen möchtet ! ->

Wissenswertes

Alles rund um die Ameise

Formicarienbau

Formicarienbau / typen Anlagenbau

Allgemeines

Gästebuch

Kontakt zu mir

Ameisenforen / Private Ameisenhalter

Impressum

Besucher

kostenlose counter

 

Name: Harpegnathos venator
Heimat:
Südostasien, Von Indien bishin zu Malaysia
Kaste: Monogyn ( Gamergate )
Aussehen der Königin: ca. 15 - 16 mm ; Matt / Glänzend / Hammerschlag Schwarz
Aussehen der Arbeiterin: ca. 15 - 16 mm ; Matt / Glänzend / Hammerschlag Schwarz
Nestbau: Erdnester, gerne auch in feuchten Lehmhaltigen Böden ( / Trocken ? )
Nahrung: Aktive geschickt Jägerinnen, Lebende kleine Insekten wie Heimchen usw.
Temperatur: 24 - 27°C ?, hält kein Winterruhe
Luftfeuchtigkeit:
Tropisch bis Staubtrocken ?
Formicarien: Y-Tonghaltung, Erdnester
Durchgang: 22 - 30 mm ist empfehlenswert.
Plattenabstand: -
Bodenbeschaffenheit: Sand / Lehm Mischung, Gips, Sand, Erde, Torf
Bepflanzung: Nicht unbedingt nötig ; Tropen-/ oder Wüstenpflanzen je nach Haltung (?)
Formicarienzubehör: Wärmelampe, Lampe, Heizfolien, Lüfter, Luftbefeuchtung (?)
Haltungsklasse: Mittel ( ? )

Weitere Informationen für euch :

An den vielen Fragezeichen (?) in dem obigen Informationstext, kann man schon merken, dass man mit der Haltung dieser Tiere noch nicht so viele Informationen zusammen hat.

Einige schreiben, dass die Ameisen es feucht und nass haben MÜSSEN um überhaupt überleben zu können, andere hingegen schreiben, dass sie locker auch ein absolutes Wüstenklima aushalten könnten.

Für mich sind es zu extreme Gegensätze bei den verschiedenen Halteberichten, die man mit einer Kolonie alleine nicht gerade gut herausfinden kann.
Bei einem Preis von durchschnittlich 100€ pro Kolonie, möchte ich persönlich auch nicht gerade mit Versuchen anfangen. Ich hoffe einfach darauf, dass mir zu Beginn einer Haltung nicht so viele Arbeiterinnen sterben werden und dann nach und nach die Parameter anpassen kann.

Denn ist es auch hier für mich das Ziel, die Tiere in der Haltung so zu pflegen, dass sie sich hoffentlich zahlreich vermehren werden. Zwar kann man in Gefangenschaft gehaltene Ameisen niemals das Leben verkaufen, welches die gerne hätten, doch werde ich es zumindest nach bestem Gewissen versuchen !

Hört man “ Harpegnathos venator “ denkt man gleich an Milben. Ich muss auch hier wieder ansetzten, dass man kaum ( oder gar keinen ? ) Haltebericht im Internet findet, der nicht frühzeitig wegen einem Milbenbefall abgebrochen worden war.

Die Ameisen besitzen einen wirkungsvollen Stachel, mit einer beachtlichen Menge Gift. Der Stachel befindet sich am “ Ende des Gasters “ und wird zur aktiven Jagt oder Abwehr vor Feinden genutzt. Auch hier wurde ich bisher noch nicht gestochen ( was ich ehrlich gesagt auch sehr begrüße ! ) und kann daher nichts über die Intensität des Stiches sagen.
Bisher ist die noch kleine Kolonie recht schreckhaft und rennt schnell davon. Aber es könnte sein, dass es sich ändern könnte, sobald die Kolonie eine gewisse Größe erreicht haben könnte.

Das Seevermögen oder die generelle Visuelle Wahrnehmung dieser Ameisen ist absolut phantastisch.
Bewege ich mich in meinem Ameisenkeller bzw. in ein oder zwei Metern Entfernung zu ihrem Becken, so schaut mir alles hinterher. Sie bemerken mich ohne Probleme, der gesamte Körper der Tiere wird nach mir ausgerichtet und es wird mit den Fühlern nach mir getastet und die großen Augen lassen sich keine Bewegung von mir entgehen.
Es ist zudem wirklich sehr sehr beeindruckend, wie sie auch kleine Heimchen bei der Jagt aufspüren und mit ihrem Giftstachel erlegen.

Ich hoffe wirklich, dass ich es schaffen werde, die Ameisen zu halten und so zu pflegen, dass die Kolonie wächst, damit ich von diesen tollen Tieren viele Bilder und Videos für alle Ameisenfreunde da draußen hier auf meiner Homepage veröffentlichen kann !

Video 1

Hier geht es zum

Haltebericht der Harpegnathos venator

Video 2

Video 3

Video 4