Head3 Head2
Head5 Head4 Head1

Das Hauptmenü

Ameisenarten

Klickt rechts auf die Bilder der Ameisenarten, worüber ihr mehr wissen möchtet ! ->

Ameisenkolonien werden normalerweise in einem Reagenzglas mit einem Wassertank !

Wenn jemand eine Jungkönigin fangen sollte, was durchaus überraschend kommen kann, sollte man schnell eine provisorische Behausung für sie bauen.

Nichts geht hinsichtlich der Ameisenhaltung besser als ein RG mit einem Wassertank.

 

Wissenswertes

Alles rund um die Ameise

Formicarienbau

Formicarienbau / typen Anlagenbau

Allgemeines

Gästebuch

Kontakt zu mir

Ameisenforen / Private Ameisenhalter

Impressum

Besucher

kostenlose counter

 

! ACHTUNG !

KEIN ZUCKER,- ODER HONIGWASSER IN DAS RG GEBEN, ES SCHIMMELT SOFORT UND DIE AMEISEN KÖNNTEN SEHR SCHNELL STERBEN

! ACHTUNG !

HIER NUN DIE ANLEITUNG :

Was man alles haben muss:

            • Luftdurchlässiger Stopfen
            • Stopfgegenstand
            • Reagenzglas
            • Wasser
            • Watte

 

RG-Wattemini

Macht das RG zunächst einmal richtig gut sauber von innen und außen. Nun könnt ihr beliebig viel NORMALES kaltes Wasser einfüllen, besser ist es noch, abgekochtes Wasser zu nutzen !

Achtung ! : Um so mehr Wasser ihr in das RG gebt um so kleiner wird der spätere Lebensraum für die Ameisen.

RG-Watte (1)mini RG-Watte (2)mini

Nun kommt der aller wichtigste Teil ! ... Die Watte !

Ihr müsste sie richtig fest zusammen “ ballen “. Macht sie schön straff, damit später das Wasser die Ameisen nicht ertränken kann. Und drückt die Watte mit dem “ Stopfgegenstand “ ( bei mir ein dicker Schraubendreher ) mit Rückhalt und das RG. Schiebt den Wattebausch so tief in das Wasser, bis noch 5 mm der Watte trocken sind.

RG-Watte (3)mini RG-Watte (4)mini RG-Watte (6)mini RG-Watte (7)mini
RG-Watte (8)mini RG-Watte (9)mini

Nun stellt das RG für 10 Minuten ( oder auch länger ) mit der Öffnung nach unten auf. Wenn alles dicht sein sollte, könnt ihr nun den Luftdurchlässigen Stopfen in das RG stecken und FERTIG seid ihr !

RG-Watte (10)mini RG-Watte (11)mini
RG-Watte (12)

Warum macht der nur so wenig Platz für die Ameisen ? : Ich habe gemerkt, dass die Ameisen viel besser zu füttern sind, wenn sie eben nahe an dem Luftdurchlässigen Stopfen leben. Noch eine gute Eigenschaft ... die Ameisen ziehen schneller um weil sie eben weniger Platz haben ;)

! ACHTUNG !

KEIN ZUCKER,- ODER HONIGWASSER IN DAS RG GEBEN, ES SCHIMMELT SOFORT UND DIE AMEISEN KÖNNTEN SEHR SCHNELL STERBEN

! ACHTUNG !

Habt ihr Fragen, Ergänzungen oder Kritik zu dieser Anleitung, so schreibt mir eine Nachricht über mein Kontaktformular

 

Head6